URL: www.skfbayern.de/presse-aktuelles/presse/abschied-vom-umverteilungsstaat-und-soziale-gerechtigkeit-46386c09-d5f7-4014-ad5e-e8c5a57325dc
Stand: 13.11.2018

Pressemitteilung

Abschied vom Umverteilungsstaat und soziale Gerechtigkeit?

Auf Grund gesellschaftlicher, sozialer und wirtschaftlicher Entwicklungen, wie der Globalisierung und der Veränderung des demographischen Faktors, steht die Zukunftsfähigkeit unserer Sozialsysteme auf dem Prüfstand. Da die Ressourcen für eine staatliche Gestaltung des sozialen Ausgleichs in zunehmendem Maße schwinden, stehen die Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche vor großen Herausforderungen.

Wie stellt sich unter diesem Blickwinkel das Problem sozialer Gerechtigkeit dar? Durch welche neuen Strukturen kann soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft trotz aller Veränderungen dauerhaft geschaffen werden?

Der Sozialdienst katholischer Frauen Landesstelle Bayern e.V. möchte das Thema unter ethischem, politischem und wirtschaftlichem Aspekt, aber auch aus der Sicht des der katholischen Kirche zugeordneten Verbandes in den Blick nehmen und diskutieren. Dabei geht es vor allem um die Auswirkungen von Veränderungen auf die Menschen, die in der täglichen Arbeit unserer bayerischen Ortsvereine begleitet werden.

Referenten

p   Dr. Peter Neher
Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Freiburg
p   Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer Universität Freiburg
p   Prof. Dr. Frank Nullmeier
Mitglied der Rürup-Kommission,
Universität Bremen
p   Staatsministerin Christa Stewens Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, München

Montag 3. Mai 2004

15:00        Eröffnung der Bayerischen Landestagung 2004

    Begrüßung
Margarete Richardi, Vorsitzende SkF Landesstelle Bayern e.V.
Grußworte

15:30        Staatsministerin Christa Stewens
    „Quo vadis – Sozialstaat?“

17:00        Gottesdienst
Zelebrant:
Kardinal Friedrich Wetter
Erzbischof von München und Freising

18:00        Abendessen

Dienstag 4. Mai 2004

08:00        Frühstück

09:00        Prof. Dr. Frank Nullmeier
    „Welche Entwicklungsmöglichkeiten hat der deutsche Sozialstaat?“

10:30        Kaffeepause

11:00        Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer
    ” Soziale Gerechtigkeit und Umbau des Sozialstaates – ein Widerspruch? Anmerkungen zur aktuellen Debatte aus der Perspektive der christlichen Sozialethik”

12:30        Mittagessen

14:00        Dr. Peter Neher
    “Auswirkungen der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen auf die Caritas und ihre Fachverbände“

ca. 16:00   Ende der Tagung

Veranstalter

Sozialdienst katholischer Frauen
Landesstelle Bayern e.V.
Bavariaring 48, 80336 München
Tel.: 089/538860-0   Fax: 089 / 538860-20
email: info@skfbayern.de

Tagungsort

Kardinal-Döpfner-Haus
Domberg 27, Freising
Tel.: 08161/181-0