URL: www.skfbayern.de/veranstaltungen/aktuelle-fortbildungen-veranstaltungen/wenn-nichts-mehr-geht-a2d2480b-5160-46d1-8c55-9de46ae18b2e
Stand: 22.10.2018
  • 12. Februar 2019

Wenn nichts mehr geht!

Die Kommunikation mit Klient*innen in Krisensituationen ist stets eine herausfordernde Aufgabe. Besonders erschwert ist diese bei Menschen mit psychischen Erkrankungen. Abhängig vom Krankheitsbild, können ihre Wahrnehmung, ihr Denken, ihre Fähigkeitzur Schlussfolgerung und ihre Motivation beeinträchtigt sein.

Im Fachtag sollen Krisensituationen mit psychisch erkrankten Klient*innen besprochen und Möglichkeiten der Kommunikation erprobt werden. Hierzu erhalten die Teilnehmenden Hintergrundinformationen über spezifische psychische Erkrankungen. Der theoretische Input richtet sich nach den Störungsbildern aus Fallbeispielen, die die Teilnehmenden selbst einbringen. Spezielle
Strategien und Ansätze der Kommunikation werden vermittelt.

Zielgruppe

Fachtag für Fachkräfte der Sozialen Arbeit

Kosten

Kosten inkl. Imbiss und Getränke: 110 Euro
Für ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter*innen des SkF 95 Euro

Referent(in)

Prof. Dr.
Wolfgang
Schwarzer

Katholische Fachhochschule
Nordrhein-Westfalen, Köln


Download

wenn nichts mehr geht